Vorstandswahl mit Hindernissen beim Dümptener Bürgerverein


Die Mitglieder des Dümptener Bürgervereins e.V. wählten auf ihrer Jahreshauptversammlung am 23. 03.2022 einen neuen Vorstand.

Der seit 12 Jahren amtierende Vorsitzende Bernd Lüllau beabsichtigte, sich nach 12 Jahre vom Vereinsvorsitz zurückzuziehen. Die stellvertretende Vorsitzende Heike Rechlin-Wrede hatte sich bereits seit längerem zurückgezogen. Die Suche nach Bewerbern führte erst auf der letzten Vorstandssitzung kurz vor dem Wahltag zum Erfolg.

Das Unerwartete geschah dann aber drei Tage vor der Jahreshauptversammlung. Einer der beiden Kandidaten für den Vorsitzenden fiel krankheitsbedingt aus und zog seine Kandidatur dauerhaft zurück. In dieser Situation erklärte sich Bernd Lüllau vorerst erneut zur Kandidatur bereit, zusammen mit Dr. Joachim Kampmann zur Wahl anzutreten. Die beiden nach der Vereinssatzung gleichberechtigten Kandidaten wählte die Versammlung daraufhin ohne Gegenstimme.

Anschließend erfolgte die Wiederwahl des langjährigen Schriftführers Hartmut Kraatz und des bisherige Schatzmeisters Hans-Joachim Libera in den vierköpfigen geschäftsführenden Vorstand.

Die Suche nach Kandidaten für die Beisitzer verlief hingegen problemlos. Fünf stellten sich der Wiederwahl und fünf neue kamen hinzu. Damit erhöht sich deren Anzahl um eine Person auf nunmehr 10 Beisitzer. Bedauert wurde allerdings, dass es nicht gelungen war, die eine oder andere Frau für die Vorstandsarbeit zu gewinnen. Der Vorstand äußerte daraufhin ausdrücklich seine Absicht, sich um die Mitarbeit von Frauen verstärkt zu bemühen. Ein(e) Beisitzer(in) könnte laut Satzung jederzeit noch zum Vorstand hinzustoßen.

Der neue Gesamtvorstand von links nach rechts: Bernd Lüllau (1. Vorsitzender mit „Abschiedsgeschenk“), Joachim Kampmann (2. Vorsitzender), Jürgen Schimanski, Hartmut Kraatz (Schriftführer), Kai Bovermann, Sascha Libera, Udo Weyers, Hans-Rolf Ohletz, Jürgen Hawig, Sieghart Gohla, Werner Giesen. Es fehlen Hans-Joachim Libera (Schatzmeister), Björn Pietsch, Wolfgang Tersteegen