Termine  

Keine Termine
   

Folgen Sie uns auch auf
Facebook

   

Hierzu schreibt uns der Schulleiter Herr W. Schröder:
In der zweiten Februarwoche rückte der Bagger an, um die Ausschachtungsarbeiten für den Erweiterungsbau der Wilhelm-Busch-Förderschule zu beginnen. Angebaut werden vier Klassenräume. Dieser Anbau wurde erforderlich, da - auf Grund stark gestiegener Schülerzahlen - mehrere Fachräume der Schule zu Klassenräumen umfunktioniert werden mussten.

In 70 Werktagen soll der Rohbau erstellt werden, der Bezug des Erweiterungsbaus ist für das neue Schuljahr 2003/04 vorgesehen. Die angespannte Raumsituation wird durch den Anbau spürbar entlastet werden.