Unser Bürgerbaum  

   

Termine  

10 Dez 2020
Vorstandssitzung
   

Folgen Sie uns auch auf
Facebook

   

Liebe Vereinsmitglieder,

erstmalig starten wir online eine Mitgliederbefragung, um Ihre Meinung zu einem den Stadtteil Dümpten betreffenden wichtigen Thema einzuholen. Machen Sie mit und zeigen Sie Ihr Interesse an unserer Stadtteilarbeit!

Die Bezirksvertretung 2 stimmte am 13.08.2020 mit einer Stimme Mehrheit für den Verkauf des ehemaligen Bürgermeisteramtes. Für uns Dümptener ist dieses Gebäude Wahrzeichen und ein Stück Stadtteilgeschichte zugleich.

Wir wissen alle, dass die Stadt auf absehbare Zeit kaum Geld für eine Instandsetzung des denkmalgeschützten Gebäudes haben wird. Aber es hat auch keine uns bekannten ernsthaften Überlegungen gegeben, das Gebäude für eine städtische Aufgabe zu nutzen und Gelder lockerzumachen. Die vom Immobilienservice sehr pauschal hochgerechneten Kosten einer Sanierung sollen im siebenstelligen Bereich liegen. Sind dies 1.000.000 oder 9.000.000 € ? Eine seriöse Kostenermittlung hat es nie gegeben. Der Verkauf erscheint für Verwaltung und Politik alternativlos. Das Gebäude steht zwar unter Denkmalschutz, aber niemand kann verbindlich zusichern, dass ein Investor die sich daraus ergebenden Auflagen einhält. Sogar der Abriss könnte drohen.

Der Vorstand des Dümptener Bürgervereins e.V., der immer um den Erhalt dieser Immobilie gekämpft hat, bittet Sie um Ihre Meinung zu dem geplanten Verkauf. Wir hoffen, so Hinweise und Legitimation für unser weiteres Verhalten zu gewinnen. An dieser Befragung können sich auch Nichtmitglieder beteiligen.

 Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand des Dümptener Bürgervereins e.V.

 

Bernd Lüllau

Vorsitzender